Touch the Clouds > Ziele
Heute ist der: 23.07.2018
letzte Änderung: 09.06.2010
 

Ziele der Initiative "Touch the Clouds"

Um die faszinierende Leichtathletikdisziplin Stabhochsprung in Bayern wieder etwas "voran" zu bringen, haben wir - einige TrainerInnen und LiebhaberInnen des Take Off & Fly Away - im Herbst 2006 beschlossen uns anzustrengen, damit wir folgendes erreichen können:

  1. Die Begeisterung für den Stabhochsprung neu zu wecken! - Die Begeisterung ist 2010 neu geweckt und muss nun weiter ausgebaut werden.
  2. Die Zahl der StabhochspringerInnen zu vergrößern! - Die Zahl ist immer noch sehr überschaubar, gerade in der Spitze sind nur sehr wenig Athleten. Hier muss sich noch einiges bewegen.
  3. Die Zusammenarbeit mit den TrainerInnen zu suchen! - Die Zusammenarbeit ist ausgezeichnet, wenn sie denn mal stattfindet. Insgesamt könnten wir Trainer uns aber noch mehr austauschen.
  4. Lehrgänge für AthlethInnen zusammen mit den HeimtrainerInnen anzubieten. - Dank Helmar Schmidt und Lutz Peters sind wir zumindest im Süden Bayerns damit ganz gut vorangekommen. Allerdings kann man den Bereich mit Sicherheit noch weiter ausbauen.
  5. Spezielle Wettkämpfe für W/M 14-15 durchzuführen. - Im Nachwuchsbereich gibt es mit Hof und Tegernsee top Wettkämpfe auch für diese Altersklassen. Außerdem  gibt es seit 2009 den offenen Oberbayern-Cup, der auf hervorragenden Anlagen ausgetragen wird und eben genau auf die 14/15-jährigen ausgelegt ist.
  6. In Bayern hochklassige Stabhochsprungwettkämpfe zu etablieren! - Auch hier gibt es mit Regensburg, Hof, Tegernsee, München und Ingolstadt 5 Spitzenwettkämpfe.

Neue Ziele aus dem Jahr 2010 sind:

  1. Entwicklung eines Technikleitbildes mit Videos und Fotos, sowie Kommentaren erfahrener Trainer.
  2. Neugestaltung des Kadersystems inklusive der Umgestaltung der Kaderlehrgänge.
letzte Änderung: 09.06.2010

TtC gibt es auch hier:

Logo von Facebook

Koordinationstagung

Am 01. Oktober 2017 findet die Koordinationstagung der Stabhochsprung-Gemeinschaft in der Werner-von-Linde Halle in München statt. Beginn ist 12.00 Uhr. Eingeladen sind alle, die am bayerischen Stabhochsprung interessiert sind.